Spätestens hier machen sich die enorme Bandbreite und das überlegene Impulsverhalten der Diamantkalotten bemerkbar. Und diese Details kommen nicht, wie so häufig, überpräsent-aufpoliert, sondern mit viel Wärme und Schmelz. Der Klang der RC 11 hat trotz der überragenden Präzision und Feinzeichnung eine Schönheit, wie ich sie ab jetzt sehr viel öfter hören möchte.
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Anhänge herunterladen