Gerne sind wir auch am Telefon für Sie da: +49-7159 920161

Sehr geehrter Herr Gauder,
nachdem ich wie besprochen die Arcona 40 käuflich erworben habe und sie in Betrieb genommen habe, möchte ich Ihnen wie versprochen Folgendes berichten:
Als erstes, die Fachpresse hat nicht übertrieben, die Arcona 40 klingt wirklich so dynamisch und transparent wie beschrieben. Darum geht es ja aber eigentlich nicht. Da ich ja die Arcona 40 über den Devialet 120 betreibe, nutze ich auch das „SAM-Prozessing“, das ja für Ihre Lautsprecher einstellbar ist.

Grundsätzlich gefällt mir der Devialet auch klanglich schon sehr gut, aber mit dem Processing holt er aus der Arcona 40 noch so viel mehr heraus, dass ich die Processing-Programmierung als sehr gelungen betrachte. Gerne können Sie mein Lob an Devialet weiterleiten.
Natürlich ist der Devialet eigentlich „viel zu teuer“ für die Arcona 40, da er ja fast das Dreifache kostet, aber Ihre Arcona 40 schlägt so viele deutlich teurere Regallautsprecher, dass der Gesamtpreis der Anlage wieder echt in Ordnung geht. Ehrlich gesagt, habe ich noch nie eine Regalbox gehört, die mit Ihrer Arcona 40 mithalten kann. Und leider kann ich keine Standbox aufstellen. Deshalb noch einmal Danke und machen Sie so weiter!
Letzte Änderung am Montag, 12 September 2016 14:08